Sportmedizin in unseren Facharztpraxen in Hilpoltstein und Schwabach

Unsere Praxis hat sich auf dem Gebiet der Sportmedizin besonders fortgebildet. Bei einigen Sportarten kann es zu schwerwiegenden Verletzungen kommen. Dazu zählen unter anderem Muskelerkrankungen, Bänder- und Sehnenriss, Meniskusschäden oder auch Verschleißerscheinungen an diversen Gelenken.

Häufig kann fehlendes Aufwärmen schon die Ursache dafür sein. Falsche Bewegungen können dann schnell zu Zerrungen, Dehnungen oder Rissen führen. Oft reichen ein stabilisierender Verband und Ruhigstellung zur Heilung, mitunter kann aber auch ein Gipsverband oder eine Operation nötig sein. Wir empfehlen daher immer ausreichende Aufwärmübungen vor dem Sport.

In unserer Praxis legen wir Verbände, Tapes und Gips-Ruhigstellungen an, führen örtliche Injektionen durch und überwachen gegebenenfalls unsere Patienten nach einer Operation.

Service für Sport-Wiedereinsteiger

Außerdem beraten wir Sport-Wiedereinsteiger nach einer Verletzungspause und bieten einen speziellen Sportcheckup an.